Aktuelle Einsätze
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.

Friedenslicht abholen

Friedenslicht-abholen
dsc_5257.jpg1_dsc_5260.jpgdsc_5258.jpgdsc_5266.jpg
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Jedes Jahr am 24.12. wird das Friedenslicht aus Bethlehem durch die verschiedensten Organisationen als Zeichen für Frieden und Versöhnung in viele Teile der Welt hinausgetragen.
Damit dieses besondere Licht auch in Aschau leuchten kann, machte sich gestern die Feuerwehrjugend nach Telfs auf, um dort mit anderen Feuerwehrjugendgruppen das Friedenslicht offiziell in Empfang zu nehmen. Landes-Feuerwehrkurat Anno Schulte Herbrüggen stimmte in einer kleinen Andacht alle Anwesenden auf das nahe Weihnachtsfest ein.

Der Erlös aus der diesjährigen Friedenslichtaktion kommt dem „Netzwerk Tirol Hilft“ zugute, welches in Not geratene Menschen in Tirol unterstützt.

Die Aschauer Feuerwehrjugend wird das Friedenslicht morgen wieder ab 13:00 Uhr zwischen Rettenbach und Aschau verteilen.

Mit diesem Licht wollen die Mitglieder der Feuerwehrjugend allen Aschauerinnen und Aschauern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018 wünschen!

Zurück