Feuerwehrjugendleistungsbewerb

Feuerwehrjugendleistungsbewerb
53823391316_e64629142d_k.jpg53823725559_5967025a59_k.jpg53824915111_dd5f00977a_k.jpg53824912166_dadc4f3c32_k.jpg53824911816_f7d1fee450_k.jpg53823724869_8250285f10_k.jpg53822475357_25c7e40e0a_k.jpg53823833540_d849510869_k.jpg53823632553_1fb8b4931d_k.jpg53823390656_93b9173c11_k.jpg53824911351_1c871684bf_k.jpg53825146408_e47d5dde6b_k.jpg53823724804_e9810dc30f_k.jpg
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Alljährlich treffen sich Tiroler Feuerwehrjugendgruppen und Gästegruppen aus den anderen Bundesländern und Südtirol Ende Juni zum sportlichen Wettstreit und zum gemeinsamen Zeltlager „FireCamp Tirol“. Heuer fand dieses in Fieberbrunn statt.

Mit dabei war auch die Feuerwehrjugend aus Aschau.
Nach intensiven Vorbereitungen galt es Samstag Früh das Können beim Leistungsbwerb unter Beweis zu stellen. Um jede Sekunde wurde hart gekämpft und so konnte schlussendlich das Leistungsabzeichen in Bronze erreicht werden.

An so einem Wochenende geht es allerdings nicht nur um den sportlichen Wettkampf, sondern es steht auch das gemeinsame Miteinander im Mittelpunkt. Und so verbrachten die zehn Jugendlichen gemeinsam mit dem Betreuerteam eine tolle zeit bei Speil und Spaß im Pillerseetal.

Fotos: Thomas Mair jun., Stefan Wörgetter

Die Feuerwehr Aschau gratuliert der Jugend herzlich zu diesem Erfolg und bedankt sich beim Betreuerteam für die intensive Vorbereitung!

Zurück