Aktuelle Einsätze
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.
 
Benutzer:
Passwort:

Der Herbstputz steht an...

Eine lange Übungssaison geht natürlich nicht ganz spurlos an den Fahrzeugen und Geräten vorbei. Deshalb müssen diese nach der Hauptübungsszeit gereinigt, überprüft und unter Umständen auch repariert oder ausgetauscht werden.

Hauptverantwortlich für diese Tätigkeiten sind unsere beiden Gerätewarte Florian Mauracher und Josef Nöckler.

Sie sind dafür zuständig, dass alle Fahrzeuge, Geräte und Armaturen einwandfrei funktionieren.
Da ein solcher Generalputz allerdings von den beiden nicht alleine bewältigt werden kann, werden sie von einigen Helfern aus der Aktivmannschaft und der Feuerwehrjugend unterstütz.

An einem Samstag wird dann von allen fleißig geputzt.
Dabei müssen sämtliche Geräte aus den Fahrzeugen geräumt, kontrolliert, gereinigt und evtl. repariert werden. Gleichzeitig werden auch alle Geräteräume der Fahrzeuge sauber geputzt. Anschließend werden wieder alle Geräte und Armaturen in die Fahrzeuge eingeräumt.
Zusätzlich werden im Zuge dieses Generalputzes alle zwei Jahre sämtliche Schläuche einer Druckprüfung unterzogen, was im unserem Fall eine Kontrolle von gesamt ca. 2600 m Schlauch bedeutet.
Zum Abschluss dieses Putztages wird dann auch noch die Fahrzeughalle sauber gereinigt.

Für unsere beiden Gerätewarte ist allerdings nach diesem Tag ihre Arbeit aber noch nicht erledigt. In den folgenden Tagen und Wochen werden die Fahrzeuge und Geräte noch "Winterfest" gemacht. Das heißt die Schneeketten werden vorbereitet und bei Bedarf auch gleich montiert. Zusätzlich werden alle Dieselvorräte auf Winterdiesel umgestellt.

Erst wenn dies alles erledigt ist, sind wir "Winterfit" und, was unsere Ausrüstung betrifft, für Einsätze in der kalten Jahreszeit gerüstet.


Hier gibts weitere Fotos...

Zurück