Aktuelle Einsätze
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.
 
Benutzer:
Passwort:

Einsatz 24/2018

Einsatz-24-2018
dsc_7624.jpgdsc_7633.jpgdsc_7634.jpgdsc_7638.jpgdsc_7640.jpgdsc_7651.jpgdsc_7663.jpgdsc_7675.jpg
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr Aschau bei Kirchberg am Sonntagmorgen alarmiert. Grund dafür war eine Kuh, die durch eine Abdeckung in die darunterliegende Jauchegrube abgestürzt war.

Damit das Tier aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte musste zuerst die Jauche abgepumpt werden, ehe ein Atemschutztrupp in die Grube absteigen konnte, um dem Rind Bandschlingen anzulegen, an denen das verschreckte Tier mit Hilfe eines Traktors aus der Grube gehoben wurde.

Die Kuh "Mali" überstand ihren unfreiwilligen Ausflug unverletzt.
Im Einsatz standen 12 Mann mit drei Fahrzeugen.

 

Zurück