Aktuelle Einsätze
Einsätze können derzeit nicht angezeigt werden. Versuchen Sie es später erneut.
 
Benutzer:
Passwort:

Kerzen gießen

Kerzen-giessen
DSC-2119.JPGDSC-2114.JPGDSC-2120.JPGDSC-2127.JPGDSC-2122.JPGDSC-2141.JPGDSC-2136.JPGDSC-2142.JPG
 
Minibilder anzeigen Minibilder ausblenden

Alljährlich werden am Samstag um den 21. Juni auf den Bergen und Gipfeln der Umgebung sogenannte Sonnwendfeuer anlässlich der Sommersonnenwende abgebrannt.

An dieser Aktion beteilig sich auch seit vielen Jahren die Feuerwehrjugend von Aschau.

Damit aber ein solches Feuer am Gipfel abgebrannt werden kann müssen zuerst Kerzen gegossen werden.
Dazu werden Wachsreste geschmolzen und in Waschmitteltonnen gefüllt. Als Docht werden alte Stofffetzen verwendet.

Gleichzeitig wurde diese Kerzengieß-Aktion aber auch zur feuerwehrtechnischen Ausbildung genützt, denn plötzlich stand der ganze Wachsbehälter in Flammen.
Anhand dieses Beispiels konnte erklärt werden, wie gefährlich es wäre, einen solchen Brand mit Wasser zu löschen. Als bessere Alternative wurde dann von den Feuerwehrjugendmitgliedern eine Löschdecke eingesetzt.

Am Ende konnten sechs Riesenkerzen gegossen werden die, sofern das Wetter mitspielt, dann am Samstag den 21. Juni den Gipfel der Spießnägel erleuchten werden.

Zurück